Für Kinder und Jugendliche

Gemeinsames Trommeln

in der Gruppe fördert die sozialen Kompetenzen der Kinder und Jugendlichen. Sie lernen dabei, einander zu achten, sich sowohl als „Leader“ als auch Teil einer Einheit wahrzunehmen.

Es werden Geschichten und Lieder aus Afrika gehört und mit den passenden Rhythmen
begleitet. So werden die verschiedenen Sinne der Kinder und Jugendlichen angeregt und gefördert. Weiteres werden die  verschiedenen Trommeltechniken kennengelernt, um sich später für den einen oder anderen Stil entscheiden zu können.  Trommeln fördert gezielt die gleichzeitige Zusammenarbeit beider Gehirnhälften.

Die Trommelkurse für Kinder und Jugendliche werden in erster Linie in Zusammenarbeit mit Schulen angeboten. Auf Basis eines Schnupperworkshops werden die einzelnen Kursgruppen dem Talent der Schüler entsprechend zusammengestellt. Kurse im privaten Rahmen sind jederzeit auf Anfrage möglich.